Mehr Leistung für Batteriebetreiber: LEAG energy cubes erweitern ihr Angebot mit NOVUM-Technologie

All-in-One Lösung für optimiertes Batteriemonitoring und gesteigerte Marktchancen

  • hochpräzise Batteriezustandsbestimmung, planbare Wartung und verlängerte Lebensdauer erhöhen nutzbare Kapazität
  • Vermarktung in allen geeigneten Produkten am Strommarkt schafft wirtschaftlichen Mehrwert für Speicherbetreiber
  •  Save the date: LEAG energy cubes vom 21.-23. Juni 2022 bei der E-world energy & water in Essen, Halle 2, Stand 140

 

Um die Marktchancen von Batteriespeicherbetreibern zu verbessern und einen innovativen Beitrag für mehr Nachhaltigkeit und Sicherheit im Energiemarkt zu leisten, verbinden die LEAG energy cubes ab sofort professionelle Stromvermarktung mit den Services der Dresdener High-Tech-Spezialisten von NOVUM. Auf Basis Künstlicher Intelligenz können Ingenieure und Entwickler erstmals direkt ins Herz von Batteriespeichern blicken. Das erlaubt nicht nur eine genaue Zustandsbestimmung von Batterien jeder Art, sondern ermöglicht dem Team auch, Ausfällen vorzubeugen und die Leistung der Speicher zu optimieren.

„Diese Transparenz ist ein absoluter Game Changer für unsere Kunden“, erklärt Mandy Schipke, Geschäftsführerin der NOVUM engineering GmbH. „Je nach Alter und Nutzung verhält jede einzelne Batteriezelle sich unterschiedlich. Genaue Aussagen über den Zustand zu treffen, war noch bis vor Kurzem unmöglich. Jetzt revolutioniert Künstliche Intelligenz gerade die Branche.“

Die gewonnene Kapazität werden die LEAG energy cubes in allen geeigneten Produkten vermarkten. „Indem wir das Monitoring und die Vermarktung von Speichern kombiniert einsetzen, schaffen wir einen echten wirtschaftlichen Mehrwert für Speicherbetreiber“, so Harald Altmann, Geschäftsführer energy cubes GmbH.

Über das Kundenportal MyCubes der LEAG energy cubes können Speicherbetreiber alle relevanten Leistungsdaten zur Monitoring- und Vermarktungsleistung transparent einsehen. „Als präqualifizierter Komplettanbieter für Regelenergie und mit der zusätzlichen Vermarktungsoption am Intraday-Markt schaffen wir einen robusten Business Case für Batterien und bietet Anlagenbetreibern die Chance, von hohen Strompreisen optimal zu profitieren“, erläutert Altmann.

Doch auch jenseits der Wirtschaftlichkeit ergeben sich zahlreiche Vorteile für die Kunden der LEAG energy cubes „Mit unserer innovativen Technologie gelingt es, Wartungsintervalle von Batterien planbar zu machen und die Batterielebensdauer um bis zu 20 Prozent zu verlängern. Damit tragen wir signifikant zur Sicherheit und Nachhaltigkeit von Batteriegroßspeichern bei“, erklärt Schipke. „Alle sprechen über die Energiewende. Wir treiben sie gemeinsam mit den LEAG energy cubes voran.“

Die erste Implementierung der Softwarelösung erfolgte bei einem Großspeicher der Upside Group. Die UPSIDE Group ist gemeinsam mit der TU Dresden, LEAG und NOVUM Partner im Projekt BMSmart. Das Verbundprojekt verfolgt das Ziel, die Energieeffizienz, Wirtschaftlichkeit und Langlebigkeit von Batteriegroßspeichern durch verbessertes Batteriemonitoring und optimierendes Strang-Management zu steigern.

 

Grafik des Batteriespeichers Big Battery Lausitz, Abbildung: LEAG

 

LEAG energy cubes vernetzen seit 2019 Stromerzeuger und -verbraucher in Virtuellen Kraftwerken und bieten Energieservices rund um Betriebsführung, Stromvermarktung und Grünstromversorgung, insbesondere für Erneuerbare Energien, Speicher, Wasserstoff-Elektrolyseure und Industriebetriebe.

 

NOVUM ist ein 2014 gegründetes Batterie Start-up aus Dresden und in den Bereichen Batteriezustandsüberwachung, Predictive Maintenance und Lademanagement tätig.

 

Upside Group ist ein Verbund international agierender Unternehmen mit dem Tätigkeitsschwerpunkt Asset Sourcing und Asset Management im Bereich Batteriespeicher und Solarenergie sowie Planung, Bau und Betrieb dieser Großkraftwerke.

 

Save the date!

Erfahren Sie, wie Sie mehr aus Batteriespeichern herausholen können, zum Beispiel bei einem Besuch auf dem gemeinsamen Messestand von LEAG und LEAG energy cubes bei der E-world energy & water in Essen in Halle 2, Stand 140. Am 22.06.2022 können sich unsere Gäste

ab 16 Uhr mit Mandy Schipke (NOVUM) und Harald Altmann (LEAG energy cubes) über Lösungen zur Batterieoptimierung austauschen! 

 

Hier steht Ihnen Bildmaterial zum Download zur Verfügung:
https://publicarea.admiralcloud.com/p/az8NKdYKxFqw9fLfQ3FBhC

Weitere Information finden Sie auf www.energycubes.com oder https://www.linkedin.com/company/leag-energy-cubes/.

 

Ihr Ansprechpartner für weitere Informationen:

Steffen HerrmannLEAG, Pressesprecher,
Telefon 030 8103630 53, steffen.herrmann(at)leag(dot)de

 

Wenn Sie keine weiteren Presseinformationen zu den LEAG energy cubes erhalten möchten, dann können Sie den Service hier abbestellen