Anfrage Kontakt
Stadtwerke

Energie­optimierung

Vernetzt in den Virtuellen Kraftwerken der LEAG energy cubes verbinden wir Stromerzeuger und Verbraucher zu agilen Einheiten und stellen sie für die Teilnahme an den Strommärkten bestmöglich auf. Ob basierend auf Wind oder Photovoltaik, Energiemanagement oder Regelenergie – wir bieten ganzheitliche Energielösungen und sind Ihr Partner auf dem Weg zur nachhaltigen Energieversorgung.

Erneuerbare Energien

Mit dem Vermarktungsangeboten der LEAG energy cubes für Erneuerbare-Energien-Anlagen sorgen wir von der geförderten Direktvermarktung nach dem Marktprämienmodell bis hin zum Weiterbetrieb von Wind- und Photovoltaikanlagen nach Ablauf der EEG-Förderung (Ü20 Anlagen) für passende Vergütungsmodelle und sichere Erlöse.

Geförderte Direktvermarktung

  • unkomplizierte und kostenfreie Anbindung der Fernsteuerbarkeit
  • Übernahme Redispatch 2.0
  • innovative Preismodelle mit einer fairen Risikoverteilung schützen Sie vor hohen fixen Dienstleistungsentgelten
  • präzise Wetterprognosen und laufende Simulationen zum Einspeiseprofil der Anlagen
  • bei Eigenstromversorgung: Prognose der Überschusseinspeisung und Maximierung der Eigenstromversorgung durch intelligente Steuerung von Photovoltaik und Batterie

Fragen Sie Ihr Angebot an!

Direktvermarktung Neuanlagen Direktvermarktung Bestandsanlagen

Power Purchase Agreements

  • flexible Preismodelle mit planbaren Erlösstrukturen und Marktchancen 
  • marktgerechte Anschlussvergütung für Post-EEG-Anlagen
  • individuelle Vertragslaufzeiten
  • Vermarktung der Herkunftsnachweise

Fragen Sie Ihr Angebot an!

Power Purchase Agreements

 

Erneuerbare Energien als Standortvorteil

Das Energieversorgungssystem in Deutschland durchläuft einen grundlegenden Wandel. Erneuerbare Energien übernehmen zunehmend größere Verantwortung für Versorgungs- und Systemlösungen von morgen. Von einer zukunftsfähigen und klimaneutralen Energieversorgung profitieren dabei alle Beteiligten: Bürgerinnen und Bürger, Kommunen und Energieversorger. Ein Wandel der in der Region verankerten Energiewirtschaft schafft Voraussetzungen für weitere Entwicklungen und Zukunftsperspektiven.

 

Grünstrom als regionaler Wettbewerbsvorteil

  • Versorgungsmöglichkeiten für Gewerbetreibende vor Ort mit grünem Strom
  • Standortvorteil für Ansiedlungsvorhaben energieintensiver und nachhaltiger Unternehmen in der Region
  • zusätzliche Einnahmemöglichkeiten für Landwirtschafts- und Industriebetriebe sowie Kommunen
  • Schaffung neuer Arbeitsplätze und Aufbau neuer Wertschöpfungsketten in der Region

Sie suchen einen Partner für Ihr nächstes Grünstromprojekt?

Von der Errichtung von Aufdach- und Freiflächenanlagen über die Betriebsführung und Durchführung von Wartungs- und Instandhaltungsservices bis hin zu Vermarktungslösungen (u.a. auch Überschussvermarktung) bieten wir Ihnen ganzheitliche Lösungen.

Sprechen Sie uns an!

Regelenergie

Ob das Blockheizkraftwerk, das von Wärme- auf Stromproduktion umschalten kann, oder das Notstromaggregat, das auf Knopfdruck hohe Energiereserven bereithält – schnell verfügbare Kapazitäten bilden die Basis zur Bereitstellung von Regelenergie. Gleichzeitig schaffen sie eine lukrative zusätzliche Erlösquelle. Gemeinsam mit Ihnen identifizieren wir Ihre Flexibilitäten und vermarkten diese gewinnbringend am Regelenergiemarkt.

Mit den LEAG energy cubes erhalten Sie das Komplettpaket:

  • unkomplizierte Einbindung der Anlagen in den Regelleistungspool der LEAG
  • Abwicklung der Präqualifikation mit dem Übertragungsnetzbetreiber
  • Kontakt zum Übertragungsnetzbetreiber und Abrechnung der Leistungen
  • Sicherstellen der regulatorischen Anforderungen


Und noch mehr:

  • Maximierung der vermarktbaren Leistung von Stand-Alone-Anlagen
  • Besicherung über die LEAG als präqualifizierten Komplettanbieter für Regelenergie
  • transparente Ergebnisdarstellung
Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von YouTube angezeigt werden.

Der Regelenergiemarkt

Der Regelenergiemarkt besteht aus zwei Teilmärkten, dem Regelleistungs- und dem Regelarbeitsmarkt:

  • Für die Bereitschaft, im Notfall einzuspringen, bieten Teilnehmer am Regelleistungsmarkt für eine Menge an vorzuhaltender Regelleistung und erhalten bei Bezugschlagung einen Leistungspreis.
  • Im Regelarbeitsmarkt bieten Akteure für die tatsächliche Erbringung von Sekundärregelenergie bzw. Minutenreserve und werden für den Abruf mit dem Arbeitspreis entlohnt.

Ihre Anfrage an uns

Schreiben Sie uns oder rufen Sie durch! Wir freuen uns, Ihre Fragen zu beantworten.


* Pflichtfelder

Sprechen Sie uns gerne an!

Weitere Angebote für Sie

Erneuerbare Energien
PPA
Erneuerbare
Stromvermarktung